Optimierung körperlicher Fähigkeiten nach einem Herzinfarkt

Die Gruppen

Aufnahme
Jedes Mitglied wird aufgrund einer kardiologischen Untersuchung hinsichtlich seiner aktuellen Leistungsfähigkeit und der Rehabilitationsziele beurteilt und danach in verschiedene Übungs- bzw. Trainingsgruppen eingeteilt. 


Die 18.00 Uhr Gruppe - Foto © Friedhelm Lüttmann

Anhand dieser Beurteilung und Gruppenzuordnung werden die Mitglieder unter kardiologischer Kontrolle durch einen bei der Übungs- oder Trainingsveranstaltung anwesenden Arzt betreut und von einer speziell ausgebildeten Herzsport-Übungsleiterin angeleitet.

mehr dazu finden Sie nebenstehend . . .